Die Stelle für Arbeitgebende

Suchen Sie passende Mitarbeitende, möchten Sie eine vakante Stelle ausschreiben oder haben Sie bei Ihrem Personal längerfristige gesundheitsbedingte Ausfälle?

Melden von offenen Stellen.

Finden Sie die passenden Mitarbeitenden

Melden von offenen Stellen

Melden Sie uns Ihre freie Stelle: online, telefonisch oder per E-Mail. Wir finden die richtige Arbeitskraft für Ihre Bedürfnisse.

Möchten Sie die Stelle via RAV melden oder für eine Person aus der Invalidenversicherung einen Einsatzplatz zur Verfügung stellen? Tragen Sie oben einfach die Postleitzahl oder den Ort Ihres Unternehmenssitzes ein und Sie erfahren, wer Ihre Ansprechpersonen sind.

Stelle melden Kandidaten suchen

Information zur Stellenmeldepflicht finden Sie hier.

Sie möchten einen Arbeitsplatz erhalten?

Mitarbeitende mit gesundheitlichen Problemen

Sie möchten einen Arbeitsplatz erhalten?

Ist einer Ihrer Mitarbeitenden häufig krank oder schon länger arbeitsunfähig? Kontaktieren Sie uns. Unsere Spezialisten beraten Sie gerne. Rechtzeitig lösungsorientierte Schritte einzuleiten, lohnt sich für alle Beteiligten, weil sich dadurch womöglich ein für beide Seiten folgeschwerer Arbeitsplatzverlust vermeiden lässt.

Wir helfen Ihnen, Ihre Mitarbeitenden im Betrieb zu halten. Tragen Sie hier einfach die Postleitzahl oder den Ort Ihres Unternehmenssitzes ein und rufen Sie uns an.

Weiterführende Informationen zum Arbeitsplatzerhalt finden Sie hier.

Wir unterstützen bei beruflicher Wiedereingliederung

Arbeitsintegration

Wir unterstützen bei beruflicher Wiedereingliederung

Wer länger arbeitsunfähig ist, braucht Unterstützung, um wieder in den Arbeitsprozess zu gelangen. In dieser Situation helfen wir mit, dass das Ziel, wieder im Erwerbsleben zu stehen, möglichst bald erreicht wird. Sollte eine gesundheitliche Einschränkung vorhanden sein, fokussieren wir auf die vorhandene Arbeitsfähigkeit, um diese wichtige Ressource zu nutzen.

Integrationsmassnahmen bei bestehenden Arbeitgebenden

Integrationsmassnahmen können innerhalb des bestehenden Anstellungsverhältnisses durchgeführt werden, am bisherigen Arbeitsplatz oder nach einer betriebsinternen Umplatzierung. Während der Massnahme begleitet eine Fachperson der Invalidenversicherung die versicherte Person und das berufliche Umfeld im Aufbau ihrer Arbeitsfähigkeit. Teilweise wird die Begleitung mit einem Coach ergänzt.

Als Arbeitgeber einen Integrationsplatz zur Verfügung stellen

Besteht in Ihrem Unternehmen eine Möglichkeit für einen Wiedereinstieg? Gerne lernen wir Ihre Bedürfnisse kennen, um Sie mit der passenden versicherten Person zusammenzubringen. In vielen Fällen kann ein solcher Einsatz mit Taggeldern unterstützt werden. Oder wären Sie bereit, in Ihrem Betrieb Eignungsabklärungs- oder Arbeitsversuchsplätze zur Verfügung zu stellen? Dann freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme und bedanken uns schon jetzt für Ihr Engagement.

Tragen Sie hier einfach die Postleitzahl oder den Ort Ihres Unternehmenssitzes ein und Sie sehen, wer Ihre Ansprechpersonen sind.

Von der Stellenmeldung bis zur Beratung

Unsere Dienstleistungen für Unternehmen auf einen Blick

Wir bieten Ihnen eine breite Palette an Dienstleistungen. Sie werden durch Fachspezialisten der Arbeitsmarktintegration oder durch eine Eingliederungsfachperson zu den nachfolgenden Themen beraten:

Stelle melden und besetzen

  • Information über die kostenlose Publikation Ihrer offenen Stellen und Suche von Kandidaten und Kandidatinnen auf dem Portal Jobroom bzw. arbeit.swiss
  • Selektion geeigneter Kandidaten und Kandidatinnen für Ihre offene Stelle
  • Information zur Integrationspartnerschaft für Flüchtlinge und vorläufig aufgenommene Personen

Den Arbeitsplatz oder die Arbeitsmarktfähigkeit erhalten

  • Beratung bei gesundheitsbedingten Leistungseinbussen und Absenzen von Mitarbeitenden
  • Unterstützung bei betriebsinternen Umplatzierungen und Arbeitshilfsmitteln
  • Information zu Kurzarbeits- und Schlechtwetterentschädigung
  • Unterstützung bei drohendem Stellenabbau oder Betriebsschliessung durch mobiles RAV

Arbeitsintegration fördern und unterstützen

  • Beratung zur finanziellen Unterstützung für
    • erhöhten Einarbeitungs- oder Ausbildungsaufwand
    • Ausbildungs- oder Berufspraktika
    • Plätze für Arbeitsversuch oder Belastbarkeits- / Aufbautraining
  • Information zur Abwicklung von befristeten Arbeitseinsätzen und zu Antragsformularen
  • Beratung zur Begleitung bei der Integration von Personen mit gesundheitlichen Einschränkungen im Unternehmen
  • Abklärung Ihrer Rahmenbedingungen und Besprechung des weiteren Vorgehens, wenn Sie uns Trainingsarbeitsplätze zur Verfügung stellen

    Flyer Dienstleistungen Kooperation Arbeitsmarkt
Wie wir die Arbeitsintegration und Arbeitsplatzerhaltung fördern

Die Arbeitsintegration und Arbeitsplatzerhaltung fördern

Kurse und Weiterbildung zur Prävention

Was tun, wenn Mitarbeitende psychisch auffällig werden? Wie funktioniert resilienzorientierte Führung? Die Kurse der Invalidenversicherung Aargau bieten Ihnen als Führungskräfte und Personalverantwortliche Antworten auf solche Fragen und helfen Erkrankungen am Arbeitsplatz zu verhindern. Sie haben die Möglichkeit, sich praxisnah mit Themen rund um die Gesundheit am Arbeitsplatz auseinander zu setzen und wertvolle Inputs zu erhalten. Die Angebote sind Teil der IV-Präventionsarbeit und kostenlos.

Melden Sie sich noch heute an.

Kursangebot

webcontact-kooperationarbeitsmarkt@itds.ch